Differentialspannfutter

Ejes diferenciales

DifferenzwellenDifferentialspannfuttern (auch bekannt als ‘Schlupffutter oder Kugelspannfutter’) sind an den Wickelwellen von

Rollenschneidemaschinen angebracht, um Spannungsabweichungen zu eliminieren, die sich durch (manchmal sehr geringe) Materialdickenschwankungen über die Stammrolle entwickeln können.

Unterschiede in der Gesamtmaterialdicke der zu schlitzenden Walzen können dazu führen, dass jede Schlitzwalze unterschiedliche Durchmesser aufweist und daher mit unterschiedlichen Relativgeschwindigkeiten laufen muss. Beim Wickeln von Rollen, die wellengetrieben sind, wenn jeder einen unterschiedlichen Durchmesser hat, werden einige der Rollen lose, oder zu dicht gewickelt oder können sogar die Bahn brechen. Die rutschende Wirkung von Differentialspannfuttern auf eine Aufwickelwelle trägt dazu bei, ein gleichmäßiges Spannungsprofil über alle aufgewickelten Walzen zu erreichen.

Die Spannfutter werden durch eine Luftblase in der Aufwickelwelle gehalten.